Yogastil

Grundlage des Unterrichts ist eine tiefgreifende Körperarbeit, bei der die klassischen Yoga- Haltungen eingehend erforscht und präzisiert worden sind. Gegründet auf der genauen Kenntnis der menschlichen Anatomie und Physiologie, zeichnet sich diese Yoga-Methode durch Genauigkeit und eine große Sorgfalt in der Übungspraxis aus.

Achtsam und kreativ wird die Essenz der Yoga- Haltungen mit Einsatz von Hilfsmitteln erarbeitet.

Weiter wird diese Yoga-Methode durch einen fundierten Erfahrungsschatz aus der Atem- therapie nach Prof. Ilse Middendorf bereichert und vertieft. Eine verfeinerte Wahrnehmung des Körpers und Atems verstärkt die ganzheitliche Wirkung des Yoga.